AWO Schülerhort

Wir leben in einer multikulturellen und vielfältigen Gesellschaft, auch in unserem Schülerhort.

Der AWO Schülerhort liegt gegenüber der Jean-Paul-Grundschule und ist über einen Fußweg vom Pausenhof aus zu erreichen. Mit der Haltestelle direkt vor unserer Haustür verfügen wir über eine sehr gute Stadtbusanbindung (Linie 2, Linie 10).

Leicht zu Fuß zu erreichen sind für uns u.a. das Schwimmbad Aquaria, das Kino Utopolis, der Hofgarten, sowie einige Spielplätze. In direkter Nachbarschaft befinden sich Polizei, Feuerwehr und diverse Einkaufsmöglichkeiten.

In unserem Schülerhort werden Kinder ab Schuleintritt bis zum Ende des 15. Lebensjahres betreut. Die Kinder besuchen die 1. bis 7. Klasse, überwiegend an der Jean-Paul-Schule, jedoch auch an anderen Grundschulen und weiterführenden Bildungseinrichtungen im Stadtgebiet Coburg.

Partizipation ist ein wichtiger Eckpfeiler unserer Einrichtung. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich bei wichtigen Anliegen, die auch ihren Alltag betreffen (z.B. Ferienprogramm, Projekte) einzubringen. Die Betreuung erfolgt in zwei alters- und geschlechergemischten Gruppen. Auch die Hausaufgaben werden in diesen Gruppen erledigt, was eine feste Bezugsperson sicherstellt und ein schnelleres Wir-Gefühl entstehen lässt.

Unser Schülerhort ist den ersten 3 Wochen der Sommerferien, sowie in den Weihnachtsferien geschlossen. Es besteht in dringenden Fällen die Möglichkeit zur Betreuung in der Bedarfsgruppe im AWO Kinderhaus Abenteuerland. Die Anmeldung erfolgt bei der Hortleitung und ist auf maximal 25 Kinder begrenzt.

Weitere Schließtage aufgrund von Fortbildungen sind möglich. Hierzu werden die Eltern im Vorfeld rechtzeitig informiert.

 

Annette Mann

Annette Mann

Leitung AWO Schülerhort

Neustadter Straße 3
96450 Coburg
Telefon: 09561/35 76 290
E-Mail: hort@awo-coburg.de

Öffnungszeiten während der Schulzeit:
11:30 – 18:00 Uhr

Öffnungszeiten während der Ferienzeit:
7:45 – 18:00 Uhr

Frühdienst im AWO Kinderhaus Abenteuerland:
6:30 – 7:45 Uhr

Kultur trifft Digital im AWO Schülerhort

Du willst wissen, wie man mit Smartphones, Tablets und Apps kreativ werden kann? Du wolltest schon immer mal mit Tablets Musik machen oder einen eigenen Film drehen? Genau mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schulkinder im AWO Schülerhort in den Faschingsferien....

Planungssicherheit für die Kinderbetreuungseinrichtungen

Ein tolles Geschenk hat die Stadt Coburg dem AWO Kreisverband Coburg e. V. in der Weihnachtszeit gemacht und dabei selbst die Grundstein für die Zukunft als Familienstadt gelegt. 2019 hatte das AWO Kinderhaus Abenteuerland in Zusammenarbeit mit der Stadt 24 neue...

AWO Schülerhort erhält Prämierung als „Öko-Kids“

"Wie leben unsere Hühner?" - dieser Frage sind die Kinder des AWO Schülerhorts erfolgreich nachgegangen. Neben dem Wissen, das sich die jungen Forscher angeeignet haben, erwarben sie aber noch vile mehr: Zum zweiten Mal darf sich die Einrichtung über eine besondere...

Ausstattung:

Unser Schülerhort verfügt über fünf Neigungsräume und zwei große Gruppenräume. Die Kinder können die Neigungsräume selbstständig nutzen, da wir nach dem teiloffenen Konzept arbeiten.

 

Zu unserem Schülerhort gehört ein großer Garten mit einem vielfältigen Baumbestand. Für die Kinder stehen Spielgeräte, ein Fußballplatz, ein Wasserspielgerät, eine Tischtennisplatte, eine Schaukel sowie Hoch-/Beete zur Verfügung.

Wir bieten Mittagessen, Vesper und Abendessen sowie Getränke zur freien Verfügung. In den Ferien bringen die Kinder ihr eigenes Frühstück mit. Bei Ausflügen ist bei Bedarf eine Brottasche mitzubringen.

 

Unsere Angebote:

  • Frühdienst im AWO Kinderhaus Abenteuerland
  • Hausaufgabenbetreuung
  • abwechslungsreiche Auflüge (z.B. Schwimmbad, Minigolf, Wandern, Spielsplatz)
  • pädagogische, handwerkliche oder mediale Projekte
  • wöchentlich wiederkehrende Projekte
  • Bewegungsförderung (Laufen, Sport, Geocachen, Schwimmen)
  • kreatives Gestalten
  • altersgerechte PC-Kurse
  • Trommelgruppen Sambinis und Sambambinos
  • Feste und Feiern (z.B. Sommerfest, Lichterfest)
  • Elterngespräche, Elternabende, persönliche Ansprache