Konzeption für "Seniorentreff am Bürgerplatz" in Rödental

An den Bedürfnissen orientiert...

In den letzten Wochen und Monaten haben sich unter der Federführung der Evangelischen Kirchengemeinde St. Johannis die Seniorenarbeit betreibenden Kirchengemeinden, Vereine und Verbände Rödentals zu einem Arbeitskreis zusammengefunden.
Dabei wurde die Notwendigkeit eines Seniorenbüros und eines Treffpunktes für Senioren ausgiebig diskutiert und diese Einrichtung für notwendig erachtet. Der Kreisverband Coburg der Arbeiterwohlfahrt wurde beauftragt, die Trägerschaft zu übernehmen und die entsprechenden Anträge zu stellen.
Der Vorstand der Arbeiterwohlfahrt hat sich daraufhin bereit erklärt, unter Einsatz eigener Mittel die Trägerschaft für eine solche Einrichtung zu übernehmen.
Die Arbeiterwohlfahrt in unserer Region verfügt über mannigfache Kompetenz in der Altenarbeit: Sie ist Träger der Seniorenbegegnungsstätte "Treff am Bürglaß" in der Stadt Coburg sowie von zwei Alten- und Pflegeheimen mit einem Angebot "Essen auf Rädern". In Bad Rodach, Rödental und Neustadt bei Coburg bieten die Ortsvereine bzw. der Kreisverband Neustadt aktive Seniorenarbeit von der Tanzgruppe bis zum Gedächtnistraining, vom Internet Café bis zu Handarbeitsnachmittagen.

 

 

AWO-Kreisverband Coburg e.V. - Hahnweg 154 - 96450 Coburg -
Telefon: 09561/230676-0 - Telefax: 09561/230676-19
Mail: Post at awo-coburg.de - Internet: http://www.awo-coburg.de