Unsere Kinder

Anzahl der Plätze: 60 Kinder in drei Gruppen

Schulklasse:

Unsere Kinder besuchen die 1. bis 7. Klasse der Jean-Paul-Schule, Heilig-Kreuz-Schule, Heinrich-Schaumbergerschule und weiterführender Schulen

Kinder beim Spielen im AWO Schülerhort Abenteuerland

Nationalitäten der Kinder

Wir begleiten Kinder verschiedenster Nationalitäten, u.a. russisch, türkisch, italienisch

Altersgrenzen

Vom Beginn der Schulpflicht bis zum Ende des 15. Lebensjahrs.

Einzugsgebiet

Der Schülerhort steht grundsätzlich Kinder mit dem Hauptwohnsitz am Ort des Kinderhortes offen. Ausnahmen sind in Einzelfällen möglich.

Mit Inkrafttreten des BayKiBiG (Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz) können ab 01.09.2006 Kinder aus den Landkreisgemeinden nur noch dann aufgenommen werden, wenn die Aufenthaltsgemeinde (Wohnortgemeinde) den Platz in der Einrichtung fördert.
"Die Aufenthaltsgemeinde kann in Ausnahmefällen auf Antrag der Eltern einen Betreuungsplatz außerhalb der Gemeinde fördern, wenn zwingende persönliche Gründe, die insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit betreffen, die Wahl des Betreuungsplatzes rechtfertigen.
Die Aufenthaltsgemeinde kann von den Eltern eine angemessene Mitfinanzierung in Höhe von bis zu 50 v.H. des auf sie entfallenden Förderanteils für das betreffende Kind verlangen, wobei die finanzielle Leistungsfähigkeit der Eltern zu berücksichtigen ist." (Auszug aus dem Gesetz).
Die Einrichtungsleitung ist bei der Antragstellung behilflich.

Anmeldung

Gleitende Anmeldung während des gesamten Schuljahres.

Gruppenorganisation

Die Kinder besuchen alters- und geschlechtsgemischte Gruppen.
Die Hausaufgaben werdenin jeweils der gleichen Gruppe erledigt. Dies sichert eine feste Bezugsperson und lässt schneller ein Wir-Gefühl entstehen.

Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Kinderkonferenz
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Entscheidung über Angebote
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Projektmethode

 

AWO-Kreisverband Coburg e.V. - Hahnweg 154 - 96450 Coburg -
Telefon: 09561/23 06 76-0, Telefax: 09561/230 676-19
Mail: Post at awo-coburg.de
Internet: http://www.awo-coburg.de