Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Personale Kompetenz
Der Schwerpunkt unserer sozialpädagogischen Tätigkeit umfasst alle Aktivitäten, die zur Förderung einer stabilen Persönlichkeit beitragen. Sie helfen Kindern ein positives Selbstkonzept zu entwickeln, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken, vermitteln soziale Werte und Normen. Die Kinder sollen bei der Bewältigung von emotionalen Konflikten, die aus schwierigen Lebenssituationen (wie z.B. Trennung der Eltern) resultieren, unterstützt werden.
Grundlage dieser Arbeit besteht in einer auf Vertrauen und Wertschätzung basierenden Beziehung zwischen Kind und Betreuer.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Soziale Kompetenz
Umfasst alle Fähigkeiten zu einem konstruktiven und toleranten Umgang im sozialen Zusammenleben.
Geprägt von den Leitsätzen der Arbeiterwohlfahrt versuchen wir insbesondere den Kindern Grundwerte wie :
- Gleichheit
- Freiheit
- Toleranz
- Gerechtigkeit zu vermitteln.

Die Kinder sollen Fähigkeiten erwerben, die sie in die Lage versetzen, einfühlsam und rücksichtsvoll miteinander umzugehen, Regeln des sozialen Zusammenlebens einzuhalten, Konflikte konstruktiv; gewaltfrei zu lösen, Kritik äußern und annehmen zu können, für Jüngere bzw. Schwächere einzustehen.


Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Lernkompetenz
Der Schülerhort stellt geeignete Bedingungen für die Erledigung von schriftlichen Hausarbeiten bereit. Zwei feste Lerngruppen bieten den Schülern die Möglichkeit, unter der fachlichen Anleitung durch unsere MitarbeiterInnen, ihre Hausaufgaben anzufertigen. Daneben vermitteln unsere Fachkräfte neue Wissensbereiche, erklären Zusammenhänge, Lerntechniken, bzw. Problemlösungsstrategien.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Wissenskompetenz
Der Auftrag unserer Einrichtung besteht natürlich nicht nur darin für die Erledigung der Hausaufgaben zu sorgen. Wissenskompetenz bedeutet für uns, Kindern durch geeignete Angebote, Wissen und Fähigkeiten aus den vielfältigsten Lebensbereichen zu vermitteln. Dazu gehören insbesondere Kompetenzen in Bereichen Umwelt, Naturwissenschaft, Sprache, Umgang mit Medien oder Freizeitgestaltung. Sie beinhalten aber auch Themen wie Partnerschaft, Sexualität und die geschlechtliche Rollenverteilung. Diese Angebote helfen den Kindern ihre Lebensperspektive zu erweitern und ihre Fähigkeiten, entsprechend der individuellen Neigungen, zu fördern.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Coburg e.V. Kooperation / Vernetzung
Der Schülerhort arbeitet regelmäßig mit Therapeuten, Beratungsstellen, Schulen, Erziehungsbeiständen, Seniorenheimen und Jugendeinrichtungen zusammen.

 

AWO-Kreisverband Coburg e.V. - Neustadter Str. 7 b - 96450 Coburg -
Telefon: 09561/85810 - Telefax: 09561/85818 -
Mail: Post at awo-coburg.de Internet: http://www.awo-coburg.de