AWO-Stadtjugendwerk Coburg


Geschäftsstelle: Carsten Höllein
Hahnweg 154
96450 Coburg
Telefon: 09561/230 676-0
Telefax: 09561/230 676-19
E-Mail: post at awo-coburg.de


Aktivitäten

Das Stadtjugendwerk veranstaltet im Sommer die „Ferien im Abenteuerland.“ Sechs bis zwölfjährige Schulkinder verleben spannende Ferientage. Bei gutem Wetter wird der Spielplatz vom AWO Kinderhaus genutzt und in der Gartenecke ein Workshop zum Thema Gartendekoration z. B. Holztiere, Blumenschmuck und Gartenstecker angeboten. Die Kinder sind sehr kreativ und mit großem Eifer bei der Sache. Zu den Exkursionen gehören z.B. der Besuch des Naturkundemuseums mit Insektenausstellung und Hofgartenspielplatz.
Rückblick auf 2010: Ein Badetag im „Aquaria“, die Arbeit der Polizei kennenlernen mit Besuch in der Polizeiinspektion und ein Wald- und Naturtag ließen keine Langeweile aufkommen. Besonderen Spaß machte den Mädels der Wellnesstag währenddessen sich die Jungs beim Fußball vergnügten. Abgerundet wurden die drei Wochen mit einem besonderen Essen „Kochduell“ und „Kniggekurs“-Benimm ist in.

Wald2010

Die Sambinis sind eine Kindertrommelgruppe des AWO Jugendwerks und des AWO Kinderhauses Abenteuerland. In wöchentlichen Proben erlernen die Sambini - Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in spielerischer Form die Grundlagen der Rhythmik und Spieltechnik und studieren mehrstimmige, für Kinder konzipierte, Rhythmuskompositionen ein. Mehrmals im Jahr 2010 hatten die Sambinis Auftritte u. a. beim Sambafestival und Schulfest der Jean-Paul-Schule.

Sambinis2010
Sambinis 2010

Sambafestival 2002
Die Sambinis beim Sambafestival 2002

 

AWO-Kreisverband Coburg e.V. - Hahnweg 154 - 96450 Coburg -
Telefon: 09561/230 676-0, Telefax: 09561/230 676-19
Mail: post at awo-coburg.de
- Internet: http://www.awo-coburg.de